Paul Friedek neuer Vorsitzender im Pfadfinder-Förderverein

Der Pfadfinder-Förderverein des Stammes Goten Kaiserslautern hatte zur Mitgliederversammlung unter Coronabedingungen eingeladen. Deshalb fand das Treffen unter freiem Himmel auf dem von der Stadt gepachteten Gelände der Saatkamphütte, in der Nähe des Wildparks, statt.
Wichtigster Tagesordnungspunkt waren die Neuwahlen des Vorstandes, nachdem der bisherige Vorsitzende, Wolfgang Mierzwa, nicht für eine weitere Amtszeit zur Verfügung stand. Die Anwesenden bedankten sich bei Wolfgang Mierzwa für die Arbeit als Vorsitzender in den letzten beiden Jahren, welche nicht einfach waren.

Die Mitgliederversammlung wählte für die nächsten zwei Jahre Paul Friedek einstimmig zum neuen Vorsitzenden. Als Stellvertretende fungieren zukünftig Petra Elsenbast und Horst Fiedler. Der Vorstand wird komplettiert durch die Schatzmeisterin Tina Friedek und Schriftführerin Christiane Bußer.

Für das Amt der Kassenprüfenden stehen Cornelia Kober und Elmar Winicker weiterhin zur Verfügung, welche ebenfalls einstimmig gewählt wurden.

Im Ausblick für die Zukunft verwies der neue Vorsitzende auf die Planung des Weihnachtsbasars, welcher am 18.12.2021 in der Fußgängerzone stattfinden soll – sofern es die Pandemie zulässt.

 

Förderverein veranstaltet Weihnachtsbasar 2019

Pfadfinder treffen sich singend und backend vor der Kreissparkasse

Friedenslicht 2018

Pressespiegel zur Friedenslichtaktion

Förderverein der Pfadfinder wählt

Pressemitteilung der “Rheinpfalz” vom 26.11.2018:

Auf der Mitgliederversammlung des Pfadfinder-Fördervereins Stamm Goten Kaiserslautern im Bund deutscher Pfadfinder (BdP) ist Wolfgang Mierzwa für weitere zwei Jahre als Vorsitzender bestätigt worden. Die Mitglieder wählten Petra Elsenbast und Paul Friedek zu neuen stellvertretenden Vorsitzenden. Der Vorstand wird komplettiert durch Tina Friedek, die als Schatzmeisterin bestätigt wurde und Christiane Buser als neuer Schriftführerin. Die Kasse wird in den nächsten beiden Jahren von Kornelia Kober und Elmar Winicker geprüft. Vertreter zwischen dem Pfadfinder-Förderverein und dem BdP Stamm Goten bleibt Marc Elsenbast. Am 15. Dezember veranstaltet der Förderverein einen Weihnachtsbasar in der Fußgängerzone (vor „K in Lautern“). Der Erlös kommt der Pfadfinderarbeit zu Gute. Ferner nimmt der Pfadfinder-Förderverein am 16. Dezember an der Aktion „Friedenslicht“ der Pfadfinderverbände in Speyer teil.

 

Quelle: https://www.rheinpfalz.de/lokal/kaiserslautern/artikel/kaiserslautern-kompakt-foerderverein-der-pfadfinder-waehlt/

Es kann nicht kommentiert werden.